Digital first – Produkte und Services innovativ denken

FFHS - Fernfachhochschule Schweiz, Brig

iischi wirtschaft

Gerade die Corona-Krise führt vor Augen, wie sich der Digitalisierungsgrad der Unternehmen direkt auf die Wettbewerbsfähigkeit auswirkt und die Nachhaltigkeit der Geschäftsmodelle beeinflussen kann. Durch Digitalisierung werden Unternehmen anpassungsfähig, handlungsfähig und in Krisenzeiten auch überlebensfähig. 

Die sechste Durchführung des Events «iischi wirtschaft» richtet deshalb den Fokus auf die Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen. Durch neue Technologien entstehen sowohl komplett neue Angebotsformen, als dass auch Herkömmliches mit digitalen Komponenten erweitert wird und ein «Hybrid» aus Produktleistung und Servicenutzen geschaffen werden kann. In sehr vielen Fällen entsteht dadurch ein neues, nachhaltiges Geschäftsmodell bei welchem der Kundennutzen im Zentrum steht und dass auch in «Krisenzeiten» seine Beständigkeit zeigt.

Wir diskutieren mit vier Walliser Unternehmern wie sie ihre Produkte und Services digitalisier(t)en , was die Treiber waren und welche Erfahrungen sie damit machten. Wissenschaftler der FFHS und der HES-VS bieten Einblicke in den Stand der Forschung.

Quellenangabe: https://www.ffhs.ch/de/ffhs/events/detail/2020-11-12-iischi-wirtschaft-digital-first-produkte-und-services-innovativ-denken

Eventinformationen

Veranstalter

Rubrik

Informations- und Kommunikationstechnik

Bereiche im Zusammenhang mit Unternehmertum
Entwicklung von Projekten, Geschäftsmodell

Art der Veranstaltung
Debatte/Podiumsgespräch, Workshop/Tagung/Forum/Treffen

Zielpublikum
Öffentliche Verwaltung, Berufsverbände, Forscher/innen, Wissenschaftler/innen, Unternehmen, Unternehmer/innen, Investoren/innen, Institutionen (Forschung, Ausbildung, Unterricht), Medien, Projektträger, Start-ups, Allgemeinheit

Reservation

Reservation

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online statt.

Veranstalter

FFHS - Fernfachhochschule Schweiz, Brig
Überlandstrasse 12
Postfach 689
3900 Brig
Telefon +41 (0) 27 922 39 00
E-Mail
Webseite

Mehr über den Veranstalter